Sich den Job von der künstlichen Intelligenz stehlen zu lassen, schwebt als Angstwolke schon einige Zeit über Gestaltern. Um sich selbst eine Meinung zu bilden, was eine KI eigentlich ausmacht und wie weit die Technik in diesem Gebiet denn jetzt wirklich ist, besuchte Leonie Thaler den Roboter »e-David« an der Universität Konstanz. Zurück kommt sie mit einer beruhigenden Nachricht: Ganz verdrängen wird uns die Technik wohl nie.

Beiträge von Leonie Thaler:

»Art/ificial« in Ausgabe #01, Juli 2018